News

Programm der Woche der Erneuerbaren Energien

Vom 8. Mai bis 13. Mai findet im Ilm-Kreis die Woche der Erneuerbaren Energien unter dem Motto "Nachhaltigkeit vs. Wegwerfgesellschaft" statt. Das Programm der Woche finden sie hier: WEE 2017

 

17.03.2017 - Stammtisch - Elektromobilität im Ilm-Kreis

 

Am Freitag, den 17.03.2017 trafen sich um 16:00 Uhr Elektroautofahrer und Interessierte in der Alten Försterei in Ilmenau. Zuerst wurden alle Anwesende gebeten einen Fragebogen zu den Erfahrungen auszufüllen. Auch Interessierte wurden zum Thema E-Mobilität befragt. Es nahmen am ersten Stammtisch der E-Mobilität im Ilm-Kreis 11 Personen teil, davon fuhr die Hälfte bereits aktiv ein Elektroauto. Nach dem Ausfüllen des Fragebogens wurde eine kleine Vorstellungsrunde veranstaltet. Hauptthemen an diesem Abend waren die Ladestationssituation im Kreis und im Allgemeinen auch die verschiedenen Elektroauto-Modelle. Alle gesammelten Informationen, Erfahrungen und Wünschen helfen mit, den Ilm-Kreis e-mobilitätsfreundlicher zu machen. Da sich derzeit erst 3 öffentliche Ladestationen im Ilm-Kreis befinden, gibt es hier Handlungsbedarf.

 

Der nächste Stammtisch E-Mobilität findet am 12.5.2017 ebenfalls um 16 Uhr im Mehrgenerationenhaus Alte Försterei statt.

 

"Schülerwettbewerb Erneuerbare Energien" 2017

Ausschreibung des Schülerwettbewerbs "Erneuerbare Energien"2017.

Mit tollen Preisen werden Einzelarbeiten, aber auch Gruppenarbeiten, sowie besonders beeindruckende Modelle ausgezeichnet. Hierbei geht es uns vor allem um Originalität, Nachhaltigkeit und Kreativität.

  • Wettbewerbszeitraum: 1.02.2017 - 02.05.2017
  • Modelle können im Zeitraum vom 17.4.2017 - 02.05.2017 in unserem Büro oder bei einem unserer diesjährigen Partner abgegeben werden. WICHTIG: Anmeldekarten bitte ausfüllen! (Im Agenda 21 Büro oder im Internet erhältlich)
  • Am 10.05.2017, zum 12. Schul-Energie-Tag, findet die Prämierung in der Grundschule Gräfenroda statt.
  • Am 13.05.2017 werden zur Abschlussveranstaltung die Preisträger-Modelle noch einmal ausgestellt.
  • Die Schülermodelle können danach bei unseren diesjährigen Wettbewerbspartnern bis zum 16.6.2017 bestaunt werden. Danach erfolgt die Abholung der Modelle direkt bei den Firmen und Vereinen.

Gut zu wissen! Starterpakete mit jeweils einem Miniatur-PV-Modul, einem kleinen Motor und Hinweisen zum Solarmodellbau werden auf Wunsch zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen siehe Ausschreibung oder unter Wettbewerb Erneuerbare Energien.